Naturcamp Schluchsee

AGB

AGB

Allgemeines

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buchung erhalten Sie eine KONUS Gästekarte, die Ihnen die kostenlose Nutzung von öffentlichen Verkehrsmittel im KONUS Gebiet ermöglicht. Ausgenommen ist die Anreise

Verantwortlichkeiten

Bei Gruppen ist jeweils ein Verantwortlicher bereits bei der Buchung zu benennen. Die Naturcamp Ordnung ist einzuhalten.

An- und Abreise

Anreise ab 13 Uhr        Abreise bis 12 Uhr

Die Straße von und zum Naturcamp ist wegen starker Staubentwicklung und wegen der potentiellen Gefährdung von Personen nur im Schritttempo zu befahren.

Abrechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt gemäß der gebuchten Personen- und Übernachtungsanzahl. Sollten mehr Personen übernachten oder mehr Übernachtungstage anfallen als gebucht, wird die tatsächliche Anzahl abgerechnet.

Die Reinigungspauschale wird bei ordentlichem Verlassen des Naturcamps zurück erstattet.

Zahlung

10 % Buchungspauschale vom Mietpreis, wird mit der Anmeldung fällig. Sie wird bei Stornierung einbehalten bzw. mit der Endabrechnung verrechnet.

40% Anzahlung der Gebühren spätestens vier Wochen vor Mietbeginn

50% Restzahlung der Gebühren spätestens eine Woche vor Mietbeginn

Exklusive Platznutzung

Ab 50 Personen kann das Naturcamp exklusiv gemietet werden. In diesem Fall wird eine Pauschale von zusätzlich € 100.- erhoben.

Bei exklusiver Nutzung sind aller Hütten und Zelte des Naturcamps enthalten.

Sollte die tatsächliche Teilnehmerzahl unter 50 Personen sinken wird trotzdem die gebuchte Personenzahl von mindestens 50 Teilnehmern zuzüglich der Pauschale berechnet.

Stornierung

bis zum 55 Tag vor Anreise wird die Buchungspauschale einbehalten

im Zeitraum zwischen dem 54 bis 30 Tag vor der Anreise 25 % von der Gesamtsumme, exklusiv der Nebenkosten,

im Zeitraum zwischen den 29 bis 15 Tag vor der Anreisetag 50 % von der Gesamtsumme, exklusiv der Nebenkosten

weniger als 14 Tage vor Anreisetag 80 % von der Gesamtsumme, exklusiv der Nebenkosten

Haftung

Eine Haftung des Veranstalters für Sach- und Vermögensschäden jeder Art und deren Folgen, die dem Teilnehmer während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung durch ein Verhalten des Veranstalters entstehen, ist  bei der Verletzung von Pflichten, die nicht Haupt- bzw. vertragswesentliche Pflichten (Kardinalpflichten) sind, beschränkt auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

Für selbstverschuldete Schäden an der Einrichtung haftet der Mieter.


Ansprechpartner

Rudolf Eisl

Mobil:                                     0171 27 46 361

Mail:                                        info@naturcamp-schluchsee-schluchsee.de

Weitere Infos:                        www.naturcamp-schluchsee.de


Naturcamp Ordnung

Die Benutzung des Naturcamps Aha ist Jugendgruppen nur unter Leitung eines volljährigen Erwachsenen gestattet. Die Belegung ist nur nach rechtzeitiger Anmeldung möglich.

Jede angemeldete Gruppe hat eine volljährige Person als Lagerleitung zu benennen. Die Lagerleitung ist für die gesamte Dauer für die gesamte Gruppe verantwortlich und haftbar.

Die Ankunft am Anreisetag ist mir dem zuständigen Vertreter des Naturcamp Schluchsee zu vereinbaren. Es erfolgt eine Einweisung am Platz. Die Anreise kann ab 13 Uhr erfolgen.

Zelte dürfen erst nach Einweisung aufgestellt werden.

Bei Belegung des Platzes durch mehrere Gruppen ist gegenseitige Rücksichtnahme insbesondere bei der Benutzung der sanitären Anlagen geboten.

Die gesamte Anlage einschließlich der Gebäude ist schonend zu benutzen und dauerhaft selbstständig sauber zu halten. Die sanitären Einrichtungen sind täglich zu reinigen. Bei Belegung durch mehrere Gruppen hat die Reinigung und Sauberhaltung gemeinsam zu erfolgen. Reinigungsmittel und – material, Toilettenpapier usw. ist von der jeweiligen Gruppe selbst zu stellen.

Die Reinigungspauschale ist eine Kaution, die nach dem ordentlichen Verlassen des Naturcamps zurück erstattet wird.

Feuermachen ist nur an den bestehenden Feuerstellen gestattet. Brennholz wird gegen Entgelt zur Verfügung gestellt. Wird von anderen als den zugeteilten Brennholzstapeln Holz entnommen, so werden die Stapel komplett in Rechnung gestellt.

Schäden am angrenzenden Wald und an sonstigen Flächen dürfen nicht verursacht werden. Lärmbelästigungen jeglicher Art sind zu vermeiden.

Kraftfahrzeuge sind außerhalb des Platzes abzustellen. Auf dem Zufahrtsweg ist im Schritttempo zu fahren (Staubentwicklung, Fußgänger).

Wenn sich keine Personen auf dem Platz aufhalten, sowie während der Nachtzeit ist das Eingangstor geschlossen zu halten.

Das Errichten von Baulichkeiten (aus Stangen, Brettern. usw.) sowie deren Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Diese Baulichkeiten müssen bei Abreise komplett abgebaut sein.

Die Lagerleitung ist für geordnete Verhältnisse verantwortlich. Sie haftet für entstandene Schäden. Die Anordnungen des zuständigen Vertreters des Naturcamp – Schluchsee´s ist Folge zu leisten.

Am Abreisetag muss der Platz bis 12 Uhr sauber und geräumt sein. Vor Abreise wird der Platz abgenommen, die verbrauchte Holzmenge festgestellt und die Anwesenheitsliste übergeben.

Bei Nichteinhaltung der Zeltplatzordnung erfolgt sofortiger Platzverweis

Zu beachten

Anreisetag:     Kurkarte und weitere Unterlagen erhalten Sie vom Platzwart.

Abreisetag:     Platz, Gebäude und Sanitäreinrichtung sauber verlassen. Die                            Reinigung obliegt der jeweiligen Gruppe.

Die einbehaltene Reinigungspauschale wird bei sauberem Verlassen des Naturcamps zurück erstattet. Gemeinsame Begehung mit dem Platzwart.

Den Platzwart über den genauen Abreisetermin informieren und eine gemeinsame Begehung vereinbaren.

Sportgeräte: Kanus, Segelboote etc. nur nach Absprache mit dem Naturcamp nutzen.

Schäden: Bei Schäden informieren Sie bitte umgehend den Platzwart oder direkt den Vorstand des Natur für Alle e.V. Telefon siehe weiter unten

Brennholz: Nutzen Sie nur Brennholz, das sie selbst mitgebracht haben oder das auf dem Platz zur Verfügung gestellt wird.

Auf keinen Fall ist es erlaubt, aufgeschichtetes Brennholz aus dem nahe        liegenden Wald zu holen.

Bei Fragen:     Platzwart  |  Olindo Boi  |  Tel:      07655 1070

Naturcamp  |  Rudolf Eisl  |  Mobil:  0171 27 46 361


Wir wünschen Ihnen einen schönen, unbeschwerten Aufenthalt auf unserem Naturcamp.